image

Frequently asked questions

Detoxner IBS Maintenance

  • Kann ich mich während der Einnahme von DETOXNER® RDS REVITAL wie gewohnt ernähren?

    Ja. Allerdings sollten Sie Alkohol meiden und leichte Mahlzeiten zu sich nehmen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Trinken Sie unbedingt viel Wasser (mind. 1,5 Liter pro Tag)

  • WANN DARF DETOXNER® RDS REVITAL NICHT EINGENOMMEN WERDEN?
    • Wenn Sie auf einen der Inhaltsstoffe überempfindlich reagieren
    • Wenn plötzliche Bauchschmerzen auftreten
    • Wenn unklare Bauchschmerzen auftreten oder ein Risiko für einen Darmdurchbruch besteht
    • Wenn Sie an einer akuten chronisch entzündlichen Darmerkrankung (z. B. Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn) leiden
    • Wenn Sie einen Darmverschluss haben
    • Wenn Sie eine Darmoperation hatten
    • Wenn Sie noch nicht 16 Jahre alt sind
  • Muss ich während der Einnahme von DETOXNER® RDS REVITAL verschriebene Arzneimittel, Vitamine und/oder Ergänzungspräparate absetzen?

    Bitte nehmen Sie weiterhin alle Arzneimittel ein, die Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat. Allerdings sollte zwischen der Einnahme von DETOXNER® RDS REVITAL und des Arzneimittels ein Zeitabstand von mindestens 2 Stunden eingehalten werden. Dasselbe gilt für Vitamine und/oder Ergänzungspräparate. DETOXNER® RDS REVITAL kann die Verweildauer im Darm und die Aufnahme von Arzneimitteln und anderen Substanzen beeinflussen.

  • Kann ich während der Einnahme von DETOXNER® RDS REVITAL Sport treiben?

    Ja, das ist möglich.

  • Kann ich DETOXNER® RDS REVITAL einnahmen, wenn ich schwanger bin oder stille?

    Es sind keine Kontraindikationen bekannt. Vorsichtshalber sollten Sie jedoch während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt um Rat fragen, bevor Sie DETOXNER® RDS REVITAL einnehmen.

  • Treten während der Einnahme von DETOXNER® RDS REVITAL Nebenwirkungen auf?

    Wenn Sie das Pulver und/oder die Tablette in zu wenig Wasser auflösen, kann Verstopfung auftreten. Möglicherweise verspüren Sie ein Völlegefühl im Bauch. Dies klingt von selbst wieder ab. Bei manchen Leuten können Kopfschmerzen auftreten. Diese verschwinden ebenfalls von selbst. Vermehrte Blähungen während der ersten Tage, ein veränderter Stuhlgeruch, eine positive Veränderung der Stuhlbeschaffenheit und häufigerer Stuhlgang sind lediglich Anzeichen dafür, dass DETOXNER® tatsächlich wie vorgesehen wirkt.